30.10.2015

Neues aus der Bücherei Wißmar – „Projekt Schmökerbande“

Bild 1In der Evangelischen Öffentlichen Bücherei  Wißmar gibt es eine neue Kindergruppe, die Schmökerbande. Jeden dritten  Freitag im Monat erwartet die Kinder ein buntes Programm: Es wird vorgelesen, selber gelesen oder es werden Geschichten erzählt, die gesammelt werden.  Daraus soll eventuell ein Buch entstehen. Darüber hinaus bietet Ellen Will vom Büchereiteam mit ihren Helfern besondere Aktionen an.

Bild 2Am 13. Oktober war die Schmökerbande zu Gast beim Kleintierzuchtverein in Wißmar. Die Kinder durften die Hühner und Kaninchen halten und streicheln und erfuhren viel über die Zucht  und Pflege der Tiere. Nach diesem interessanten Besuch ging es zurück in die Bücherei. Nach einer kleinen Stärkung gab es noch Geschichten über Kaninchen und Federvieh und es konnten Bilder gemalt werden.

Im November machen die Kinder  dann eine Waldexkursion und im Dezember besucht die Schmökerbande die Feuerwehr in Wißmar.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien