3.02.2017

Lebensgeister. Banana Yoshimoto

Diogenes 2016. 158 Seiten
ISBN: 978-3-257-30042-0
15,00 Euro

Sayoko, eine junge Frau, verliert ihren Freund bei einem Autounfall, den sie selbst schwerverletzt überlebt. Durch ihre Nahtod-Erfahrung kurz nach diesem Unfall hat Sayoko nun die Fähigkeit Geister wahrzunehmen. Diese Geister empfindet sie nicht als bedrohlich, sondern sie helfen ihr bei der Bewältigung des Verlustes ihres Freundes und bei der allmählichen Rückkehr in den Alltag.

Ein sehr ruhiger, in sich gekehrter Roman, in dem die Protagonistin sehr viel über sich selbst und ihr Leben nachdenkt. Ein melancholisch stimmendes Buch, das stellenweise ein wenig langatmig daher kommt. Trotzdem eine Empfehlung für Liebhaber der japanischen Zurückhaltung.

SL

Helene Schäuble

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien