18.02.2017

Wieso Heimat, ich wohne zur Miete. Selim Özdogan

Haymon 2016. 245 Seiten
ISBN: 978 3 7099 7238 0:
19,90 Euro

Tatsächlich lebt Krishna Mustafa zur Miete, in Deutschland und auch in der Türkei.Geboren dort, aufgewachsen bei seiner Mutter in Freiburg, sucht er schließlich seinen Vater in Istanbul, um bei ihm seine Identität zu finden. Auf dem Rückweg nach Deutschland stellt er fest, bestätigt vom Vater, dass er nirgendwo zu Hause ist. Letztendlich wird sein türkischer Paß auch noch von deutschen Zollbeamten konfisziert.

Für geübte Leser ein toller Roman zwischen den Kulturen. Abschnittweise in Kapitel gegliedert, die aber keinesfalls getrennt gelesen werden sollten.

SL

Dorothea König

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien