30.05.2017

Das geheime Leben des Monsieur Pick. David Foenkinos

DVA 2017. 331 Seiten
ISBN: 978-3-421-04760-1
19,99 Euro

In einer Gemeindebücherei in der Bretagne, wo abgelehnte Manuskripte von Autoren aufbewahrt werden, wird eines Tages ein rätselhafter Roman eines Monsieur Pick entdeckt und gelangt zu einer Berühmtheit über alle Landesgrenzen hinaus. Dabei verstrickt er die Schicksale mehrerer Menschen und ändert ihr Leben.

Der sehr unterhaltsam geschriebene Roman, der die Buch- und Verlagswelt und das Schriftstellerdasein auf humorvolle Weise unter die Lupe nimmt, kann einer breiten Leserschaft empfohlen werden.

SL

Annegret Tullius

Kommentare

Auch ich kann dieses Buch nur empfehlen, es war ein Vergnügen dies zu lesen. Die Geschichte wird locker, teils humorvoll aus verschiedenen Perspektiven erzählt und die einzelnen Personen mit ihren verschiedenen Charakteren hervorragend beschrieben. Nebenbei gibt es einen Einblick in das französische Lebensgefühl und die Bretagne.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien