6.07.2017

Vom Ende an. Megan Hunter

Beck 2017. 157 Seiten
ISBN: 978-3-406-70507-6
16,00 Euro

Eine Frau freut sich auf ihr 1. Kind, als eine Flut England erfasst. Sie flieht mit ihrem Lebensgefährten R, beschreibt die Geburt des Sohnes Z, Verlust des Gefährten R, Entwicklung von Z, Treffen von Leidensgenossen. Schließlich erhält sie Nachricht über R. Die drei Personen kommen in die verwüstete Wohnung zurück.

Die aneinandergereihten Sätze sind in Abschnitte unterteilt, unterbrochen von kursiv gedruckten religiösen und mythologischen Texten. Trotzdem schnell lesbar, aber für geübte Leser.

SL

Dorothea König

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien