11.09.2017

Dann schlaf auch du. Roman. Leila Slimani

Luchterhand 2017. 222 Seiten
ISBN: 978-3-630-87554-5
20,00 Euro

Myriam und Paul finden in Louise eine scheinbar vertrauenswürdige Babysitterin für ihre Kinder Mila und Adam, um berufstätig sein zu können. Aber hinter der Fassade der sehr engagierten Nanny scheint sich krankhafter Neid auf die Familie breit zu machen, der in der Ermordung ihrer Schützlinge gipfelt. Affektive Störungen zwingen schließlich zur Einweisung ins Henn-Mondor-Krankenhaus. Spannend und erschütternd zu lesender Krimi, der die Ermordung der Kinder als Rahmenhandlung um das normale Leben der Familie spannt.

Gut lesbarer Krimi, allen Büchereien sehr empfohlen.

SL

Dorothea König

Kommentare

Obwohl auf den ersten Seiten schon der grausige Ausgang der Geschichte vorweg genommen wird, kann die Leserin / der Leser den tatsächlichen Hergang noch nicht einschätzen. Die scheinbar einfühlsame Nanny und die langsame Zuspitzung ihrer psychopatischen Einmischung ins Familienleben des berufstätigen Ehepaares hält so in Atem, dass es schwer fällt das Buch nicht in einem Rutsch zu lesen. Die leichte Erzählweise steht im Gegensatz zur sich steigernden Spannung. Das ist nicht nur ein Krimi, sondern auch ein Psychogramm aller handelnden Personen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen und der Schwierigkeit, diese als solche gegenseitig wahrzunehmen.
Das ist wirklich eine lohnende Lektüre. Auch wenn es das Genre eines Krimi nicht wirklich bedient, habe ich lange nicht mehr etwas so Spannendes gelesen.
Ursula Neumann

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien