7.11.2017

Sadako – Ein Wunsch aus tausend Kranichen. Johanna Hohnhold

Aladin 2017.140 Seiten
ISBN: 978-3-8489-2099-0
11,95 Euro

Als die 12-jährige Sadako bei einem Staffellauf zusammenbricht wird im Krankenhaus Leukämie diagnostiziert. Dieses Schicksal erleiden in Hiroshima in den 50er Jahren viele Menschen als Folge des Atombombenabwurfes während des 2. Weltkrieges. Sadako glaubt, dass sie wieder gesundwerden kann und ist fest davon überzeugt, dass eine alte japanische Legende ihr dabei hilft. Diese besagt, dass demjenigen der tausend Papierkraniche faltet ein Wunsch erfüllt wird.

Ein emotionales Buch, das Sadakos Schicksal und die japanische Kultur sehr kindgerecht beschreibt und zum Nachdenken anregt. Die Bleistiftzeichnungen ergänzen die Geschichte hervorragend. Im Anhang gibt es eine Ausführung zum Historischen Hintergrund, ein Glossar mit den japanischen Begriffen und die Biografie von Sadako. Eine gute (Schul-) Lektüre um über einen Teil des 2. Weltkrieges mit Kindern zu sprechen.

Ju2, ab 10 Jahren

Andrea Dörr

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien