2.03.2018

Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen. Dana Grigorcea

Dörlemann 2018.124 Seiten
ISBN:978-3-03820-055-0
16,00 Euro

Anna, eine Ballerina, die nur noch Charakterrollen tanzen soll, trifft mit ihrem Hündchen den kurdischen Gärtner Gürkan, in den sie sich verliebt. Am Zürich-See lernen sie sich kennen über das Hündchen, eine Promenadenmischung. Anna, verheiratet mit einem sie liebenden Arzt, denkt unentwegt an Gürkan, fährt ihm nach nach L., sieht ihn dort mit seiner Frau. Letztendlich teilen sich beide in Zürich ihre Liebe mit.

Schnell lesbare, allen Büchereien, auch Krankenhausbüchereien empfohlene Novelle.

SL

Dorothea König

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien