4.03.2018

Empfindliches Gleichgewicht. Sarah N. Harvey

dtv 2017. 250 Seiten
ISBN: 978-3-423-65028-1
14,95 Euro

Harriet, genannt Harry, kennt ihren Vater nicht, denn sie ist als Samenspenderkind auf die Welt gekommen. Sie und ihre Mutter gehen hiermit sehr natürlich um und Harry hat nie das Gefühl, irgendwas zu vermissen. Doch plötzlich melden sich zwei Halbschwestern und Harry muss sich mit ihrer Herkunft und mit ihrer Zukunft auseinandersetzen.

Verschiedene Themen werden in diesem Buch aufgegriffen: Samenspende, verschiedene Familienkonstellationen, Transsexualität. Trotzdem ist dieser Jugendroman nicht zu problembeladen und fesselt den Leser, auch dank der sympathischen Hauptfiguren.

Ju3, ab 13 Jahren

Helene Schäuble

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien