9.04.2018

All the strangest things are true. April Genevieve Tucholke

Thienemann 2017. 220 Seiten
ISBN: 978-3-522-20232-9
14,99 Euro

Aus den Sichten der drei Haupcharaktere Midnight, Poppy und Wink wird eine mysteriöse Geschichte beschrieben, die merkwürdiger und verrückter nicht sein könnte. Midnight, der gewöhnliche Junge von nebenan. Poppy, das verwöhnte manipulative Mädchen und Wink, die Seltsame mit den roten Haaren. Wer von ihnen erzählt die Wahrheit und wer lügt?

Tucholke inszeniert ein mysteriöses Verwirrspiel auf Handlungs- und Erzählebene. Für den Leser kann die ungewöhnliche Erzählweise fesselnd und verwirrend zugleich sein. Viele Wortwiederholungen trüben das spezielle Leseerlebnis. Empfehlenswert nur für Leser, die diesen besonderen Erzählstil mögen.

Ju3, ab 14 Jahren

Sabine Fleißig

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien