8.05.2018

Nelson Mandela. Stephan Bierling

 C.H.Beck 2018. 128 Seiten
ISBN: 978-3-406-72116-8
9,95 Euro

Nelson Mandelas Leben wird ausführlich berichtet: seine Kindheit, Schule und Universität des armen aber förderungswürdigen, intelligenten Jungen, seine Bekanntschaften, Weggefährten, Mitgliedschaft im ANC, Hochzeiten, Arbeit als Jurist.

Voraus geht die Erwähnung der Entwicklung der politischen Lage des 19. Jahrhunderts, woran Mandela anknüpft. Verschiedene Gefängnisaufenthalte folgen, unterbrochen von Freilassungen. Die lange Inhaftierung formt ihn: er wird menschlicher. Endgültig aus der 27-jährigen Haft entlassen wird er Präsident, gibt schließlich freiwillig diesen Posten ab. Er kümmert sich um seine Stiftung, die Waisen unterstützt. Nelson Mandela war beruflich warmherzig, privat ließ er keine Gefühle zu. In Kapitel und Register und Lebenslauf unterteilt. Leider kleine Schrift.

Allen Südafrika Interessierten und Reisenden gerne empfohlen.

Bb oder Ef

Dorothea König

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien