29.04.2021

Rosenegg. P.B.W. Klemann

Münster Verlag 2020. 598 Seiten
ISBN: 978-3-907301-16-6
20,00 Euro

Es wird die Lebensgeschichte des Pfarrersohnes Kaspar Geißler erzählt, der zu Beginn es 17.Jahrhunderts im Schwäbischen lebte und sich nach dem Tod der Eltern einer Räuberbande im Hegau anschließt. Er findet dort eine neue Familie, muss aber nach einer Intrige mit seinen Gefährten durch das Land ziehen und sie lassen sich 1619 nach der Kaiserkrönung in Frankfurt als Soldaten anwerben, nicht ahnend, welch lange kriegerische Zeit vor ihnen liegt.

Spannend und fesselnd aus der Sicht Kaspars erzählter historischer Roman, der das Leben im 30-jährigen Krieg anschaulich darstellt. Aufgrund der kleinen Schrift und des Umfanges sicher nur großen Büchereien zu empfehlen.

SL

Helga Hudec-Krieg

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien