31.05.2021

Frisch renoviert!

Behelfsmäßige Lochplatten an den Wänden, hässliche Korkplatten im Treppenhaus und Schmuddelecken allerorts – eigentlich war die Renovierung der Heilandbücherei Bonn-Mehlem längst überfällig. Kurz nach Ostern war es dann endlich so weit: unter fleißiger Mithilfe des Küsters und des Büchereiteams konnten Bücher verpackt, Regale abgeschraubt und Altes entsorgt werden. Es folgten ein kompletter Neuanstrich sowie eine Grundreinigung.

Schließlich wurden noch die Gardinen gewaschen, neue Kissenbezüge genäht sowie einige Möbel gekauft. Jetzt wartet eine top-renovierte Bücherei auf unsere Leserinnen und Leser!

Claudia Rosenberger, Heilandbücherei

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien