5.07.2021

Die Fleckenfeder. Johanna Ries

NordSüd 2020
ISBN: 978-3-314-10533-3
15,00 Euro

In der Savanne leben auf dem Rücken eines Elefanten drei Vögel, Ade, Emem und Nuru, die dicke Freunde sind. Doch diese Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als eines Tages eine bunt gefleckte Feder durch die Savanne weht und von Ade aufgeschnappt wird. Natürlich wollen die beiden anderen auch so eine großartige Feder haben, doch Ade gibt seine Trophäe nicht her. Ein wildes Gezeter entsteht. Schnell hat der Elefant genug von den Streithähnen und pustet sie von seinem Rücken. Die Vögel zanken weiter und bekommen gar nicht mit, wer sich in der Dunkelheit im Schutz des hohen Grases anschleicht. Doch zum Glück ist der Elefant zur Stelle, der den Angreifer vertreibt. Mit dem Versprechen nie wieder zu streiten, dürfen die drei Vögel wieder zurück auf den sicheren Elefantenrücken.

Mittenhinein in die flirrende Hitze der Savanne landet man, wenn man dieses wunderbare Bilderbuch aufschlägt. Was zunächst als Sachbuch daherkommt, wandelt sich bereits auf der zweiten Doppelseite als Bilderbuch mit einer Geschichte um Missgunst, Neid, Eifersucht und Freundschaft und die Folgen eines albernen Streits. Die Illustrationen sind in sanften naturnahen Tönen mit abwechslungsreichen Perspektiven gestaltet. Ein sehr empfehlenswertes Bilderbuch für Kinder ab ca. drei Jahren.

Jm1, ab 3 Jahren

Helene Schäuble

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien