3.01.2013

Ellen Alpsten: Halva, meine Süße

Münster : Coppenrath, 2012. – 364 S. : Ill.
ISBN 978-3-649-60598-0 
16,95 EUR

 

Die 18-jährige Iranerin Halva, die seit 10 Jahren in Deutschland wohnt, völlig integriert und gerade frisch verliebt in einen jungen Studenten, soll zur Begleichung einer Ehrenschuld, mit einem jungen Iraner verheiratet werden. Eine fesselnde Liebesgeschichte zusammen mit einer eindringlichen Erzählung eines Lebens zwischen zwei Kulturen. Die Geschichte geht unter die Haut und lässt nachdenklich werden über die wirkliche Integration und Toleranz diverser Kulturen. Ab 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien