15.08.2022

Reißaus mit Krabbenbrötchen. Silke Schlichtmann und Jens Rassmus

Hanser 2022. 266 Seiten

ISBN: 978-3-446-27428-0

15,00 Euro

Wenn Opa Peter mit seinen 84 Jahren in seinem Garten zwischen Löwenzahn und Butterblumen halb nackt erste Yoga-Übungen macht, wenn sein Seniorenhandy im Kühlschrank zwischen Sahne, Frischkäse und Joghurt liegt und in seiner Speisekammer 23 Gläser Senf stehen, wenn die Ersthelfer Koplawu und Commotio diagnostizieren und der Alzheimer-Uhrenmaltest misslingt, dann ist es wohl Zeit, über seinen Umzug in ein Altersheim nachzudenken. Wie gut, dass es die pfiffige Enkelin Jonte gibt, die mit ihren zehn Jahren erstaunlich lebensklug und tatkräftig ist. Und wie gut, dass sie in den 17 Kapiteln dieses Kinderromans aufgeschrieben hat, wie Opa in Husum ein Held wurde, wie lecker die Krabbenbrötchen mit Johannes geheimer Soße schmecken und warum Schippo, Plato und ganz viele Riesentausendfüßler und ein Pinguin schnitzender Feuerwehrmann auch bald ganz wichtige Rollen in Opa Peters Leben spielen werden.

Ein großartiger Mehrgenerationenroman, der luftig leicht die Frage nach dem Umgang mit verwitweten alten Männern beschreibt und hoffnungsfrohe Lösungen bereithält. Das Krabbenbrötchen-Rezept mit Johannas geheimer Soße finden Nordsee-Fans im Anhang. Zum Vorlesen und Diskutieren, nimmt in der zweiten Hälfe ein bisschen mehr Fahrt auf mit kindgerechten kleinen Abenteuern im Husumer Totengang.

Ju2, ab 8 Jahren zum Vorlesen, ab 10 Jahren zum Selbstlesen

Christian Meyn-Schwarze

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien