9.09.2014

Fair Play. Tove Jansson

JanssonUrachhaus, 2014, 121 Seiten
ISBN: 978-3-8251-7892-5
17,90 Euro

Jonna und Mari, zwei finnische Künstlerinnen, leben seit Jahren in enger Beziehung zueinander, jede in ihrer eigenen Domäne, nur durch einen Flur räumlich getrennt.
In 17 Episoden aus verschiedenen Lebensabschnitten der beiden Frauen erhält der Leser Einblick in eine besondere Gemeinschaft, die durch Liebe und Respekt geprägt ist.

Dieser Roman der finnischen Autorin Jansson trägt autobiographische Züge und wird literarisch anspruchsvolle Leserinnen ansprechen.

SL

Hella Steinbrück-Finger

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien