11.09.2014

Dünn. Do van Ranst

Dünn1Carlsen 2014, 191 S.
ISBN: 978-3551-58295-9
12,90 Euro

Die Mutter von der 16jährigen Fee ist tot. Sie gibt ihrem Vater die Schuld und verlässt ihr Elternhaus. Planlos läuft sie durch die Stadt und gerät in immer schwierigere Situationen.
Eine Geschichte über ein junges Mädchen, das aus ihrer Lebenssituation ausbricht und beinahe daran zerbricht.

Keine leicht Kost, gut lesbar, für Mädchen ab 13 Jahren empfohlen.

Ju 3

Gerda Garschagen

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien