15.10.2014

Wo ein bißchen Zeit ist. Emil Ostrovski

WoFischer FJB, 2014, 303 S.
ISBN: 978-3-8414-2160-9
16,99 Euro

An seinem 18. Geburtstag wird Jack Vater eines Sohnes, den seine Exfreundin Jess zur Adoption freigeben will. Kurz entschlossen entführt Jack das Baby, um etwas Zeit zum Abschiednehmen zu gewinnen. Zusammen mit seinem besten Freund Tommy und Jess begibt er sich auf abenteuerliche Fahrt zu seiner geliebten, jedoch demenzkranken Großmutter.

In einer Rahmenerzählung erfährt der Leser von den Lebensumständen der jungen Eltern, ihren Träumen und Zukunftsvorstellungen, in die ein Baby so gar nicht hineinpasst. Ein fesselndes Buch für junge Leser und solche, die sich für deren Probleme interessieren.

Prolog, Epilog und 11 fesselnde Kapitel.

Ju 3 / SL

 Hella Steinbrück-Finger

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien