15.12.2014

Oma isst Zement! Daniel Kratzke

Oma isst ZementArs Edition, 2014, ohne Seitenzählung
ISBN: 978-3-7607-9994-0
12,95 Euro

Aus der Sicht eines kleinen Mädchens wird erzählt, wie sich das Zusammenleben mit der geliebten Oma verändert hat, seit diese an Demenz leidet. Oma ist zwar manchmal etwas seltsam, aber sie kann toll von früher erzählen und man kann immer noch viel Spaß mit ihr zusammen haben.

Ein wichtiges, kindgerechtes Bilderbuch zum Thema Demenz im Alter, humorvoll illustriert. Mit einem Nachwort des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, das einige Erläuterungen sowie Hilfestellungen anbietet für Familien mit kleinen Kindern und dementen Großeltern. Allen Büchereien sehr empfohlen!

Jm 1, ab 4 Jahren

Helene Schäuble

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien