23.01.2015

Nanas Liebe. Sonwabiso Ngcowa

NanasPeter Hammer Verl., 2014, 189 Seiten
ISBN: 978-3-7795-0499-3
15,90 Euro

Die 14-jährige Nana ist neu in Township Masi (Nähe Kapstadt). In der Schule haben die Mädchen nur ihr Aussehen und Jungs im Kopf. Nana fühlt sich fremd und unverstanden, kann diese Gedanken nicht teilen. Erst als sie sich in Agnes verliebt, beginnt sie, sich selbst zu verstehen. Nana erfährt nun großes Glück und Angst vor Ablehnung und brutaler Gewalt.

Der berührende Roman beschreibt sehr gut wie schwierig das Leben als Lesbe in Südafrika ist und die Probleme, die dieses „Anderssein“ mit sich bringt. Die Geschichte wird aus der Sicht von Nana erzählt, zeigt ihre Gefühle auf und wie viel Mut es erfordert, sich zu outen. Auch Erwachsenen gerne empfohlen.

Ju 3

Andrea Dörr

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien