25.03.2015

Emmas kleines Wunder

emmas kleines WunderEmmas kleines Wunder, Ein Buch über Psychotherapie für Mädchen und Jungen. Daniela Lempertz
mebes & noack, 2015, 61 Seiten
ISBN: 978-3-939635-02-4
18,50 Euro

Nach einem Armbruch durch einen Sturz beim Eislaufen ist alles anders. Emma hat Albträume; weint, wenn sie die Eishalle sieht und als ihre Freundin ihren Geburtstag dort feiern möchte, pfeffert sie traurig die Einladung in die Ecke. Besorgt ziehen ihre Eltern eine Kinderpsychotherapeutin zu Rate. Mit deren Hilfe findet Emma heraus, warum der Sturz sie immer noch beschäftigt und wie sie dies ändern kann. In kleinen Schritten lernt sie das Erlebte „fertig zu verarbeiten“ und geht zum Schluss wieder freudig zum Eislaufen.

Diese Geschichte erklärt sehr kindgerecht und einfühlsam die Arbeit von Psychotherapeuten. Die passenden, farbigen Illustrationen ergänzen die Erzählung. Am Ende des Buches ist ein Teil „Kleiner Wortschatz der Psychotherapie“, in dem die wichtigsten Begriffe erklärt werden. Bei Bedarf sehr empfehlenswert für alle Eltern, Erzieherinnen und Pädagogen.

Ju 2/Jp, ab 8 Jahren

Andrea Dörr

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien