14.07.2015

Blaue Blumen. Carola Saavedra

SaavederaC.H.Beck 2015, 222 Seiten
ISBN: 978-3-406-67567-6
18,95 Euro 

An neun aufeinanderfolgenden Tagen schreibt eine Frau intensive und sehr gefühlvolle Briefe an ihren ehemaligen Geliebten. Sie sendet die Briefe an die ihr bekannte Adresse, doch mittlerweile wohnt dort der geschiedene Marcos. Nach anfänglichem Zögern liest er die Briefe und fühlt sich immer stärker zu der Frau hingezogen. Er vernachlässigt seine kleine Tochter und die Arbeit und versucht die Fremde zu finden.

Ein besonderer, teils poetischer und nicht immer leicht zu lesender Roman über Liebe und ihre Macht, Trennung und Neuanfang mit einem überraschenden Ende, das den Leser etwas ratlos stimmt.

SL 

Andrea Dörr

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien