10.08.2015

Verlust. Paul Harding

Verlust von Paul HardingLuchterhand Verlag 2015, 271 Seiten
ISBN: 978-3-630-87377-0
16,99 Euro

Paul Harding erzählt in seinem neuen Roman von einem Mann, der nach dem Unfalltod seiner Tochter von seiner Frau verlassen wird. Nach dem Verlust der geliebten Menschen kapselt er sich immer mehr von der Außenwelt ab. Seine unendliche Trauer nimmt ihm die Zukunft und zerstört sein Leben zusehends.

Der Roman baut auf dem Erfolgsroman „Tinkers“ auf, für den Harding mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde. Er beschreibt ausschweifend aber wortgewaltig die schmerzhaften Erinnerungen, die sein Leben bestimmen und ihm jede Zukunftsperspektive nehmen.

 SL

Hans-Jürgen Schmitt

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien