2.01.2019

Die anderen 68er. Valentin Landmann, Harro von Senger und Peter Wiesendanger

münsterverlag 2018. 264 Seiten
ISBN: 978-3-905896-94-7
22,00 Euro

Es geht um einen Rückblick auf die Bewegungen, Trends und Gedanken der 68er-Bewegung in Zürich. Die Autoren wollen zeigen, dass es neben der Studentenbewegung andere erinnerungswürdige Themen gab. Sie schildern ihre Sicht der Zeit und die von ihnen als lustig empfundenen Anlässe und stellen den Bezug zur heutigen politischen Szene her.

Interessant, unterhaltsam und kurzweilig erzählen die drei Autoren von der Zeit und ihrer politischen Atmosphäre. Das Buch ist zudem anschaulich mit Zeitzeugnissen illustriert. Nachteilig für unsere Büchereien ist die lokale Begrenzung auf die Schweiz bzw. Zürich.

Gg

Sonja Fuchs

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien