9.02.2017

Susi – Die Enkelin von Haus Nummer 4 und die Zeit der versteckten Judensterne. Brigitta Behr

arsEdition 2016. 112 Seiten
ISBN: 978-3-8458-1525-1
12,99 Euro

Das jüdische Mädchen Susi und ihre Familie mussten sich im Zweiten Weltkrieg jahrelang vor den Nazis verstecken. Aber dank der Hilfe von Freunden, aber auch von völlig Fremden konnten sie überleben. Das alte Haus Nummer 4 erzählt die berührende Geschichte.

Diese wahre und sehr hoffnungsvolle Geschichte ist angelehnt an biographische und zeitgeschichtliche Hintergründe. Zugleich versucht sie eindrucksvoll zu vermitteln, worauf es auch heute wirklich ankommt und wie wichtig Solidarität, Freundschaft, Mut und Toleranz sind. Der Wechsel von Text- und Comicpassagen, ausdrucksstarke Illustrationen und vor allem die außergewöhnliche Erzählperspektive ermöglichen die altersgerechte Lektüre.

Ju2, ab 10 Jahren

Sonja Fuchs

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien