21.02.2017

Gefrorener Schrei. Tana French

Scherz 2016. 652 Seiten
ISBN: 978-3-651-02447-2
16,99 Euro

Antionette Conway und Stephen Moran, junge Ermittler der Dubliner Mordkommission, werden mit der Aufklärung eines Mordfalles an einer jungen Frau beauftragt. Obwohl der Mordfall auf den ersten Blick auf eine einfache Beziehungstat hindeutet und sich schnell ein Tatverdächtiger findet, zeigen die erfahreneren Kollegen in der Mordkommission ein ungewöhnliches Interesse an dem Fall. Conway und Moran fühlen sich von ihnen in der Bearbeitung des Falles gehindert.

Die leitende Ermittlerin Conway kämpft an zwei Fronten, intern gegen ihre Kollegen und extern gegen eine zweifelhafte Beweislage. Sie wird immer mehr in das rätselhafte Spannungsgeflecht hineingezogen. Für Fans von psychologischen Kriminalromanen sehr zu empfehlen.

SL

 Annegret Tullius

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien