27.08.2017

Pusteblumentage. Rebecca Westcott

Deutscher Taschenbuchverlag 2017. 205 Seiten
ISBN: 978-3-423-76165-9
13,95 Euro

Die 13-jährige Liv lebt mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder zusammen. Sie hat die üblichen Teenagerthemen und –Probleme, doch sie muss häufig Rücksicht auf ihren Bruder nehmen, der aufgrund seines Asperger Syndroms besondere Aufmerksamkeit und vor allem ein streng geregeltes Leben benötigt. Als die Mutter anfängt sich merkwürdig zu verhalten, grübelt sie, was dahinter steckt. Doch als sie die Wahrheit erfährt ist sie verzweifelt, denn ihre Mutter ist unheilbar krank und wird sterben. Wut, Trauer, Verzweiflung doch auch Hoffnung begleiten die letzten Tage mit der Mutter und die erste Zeit nach dem Tod.

Eine empathische und unter die Haut gehende Geschichte über Sterben, Tod und Trauer.

Ju3, ab 13 Jahren

Helga Schwarze

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien