20.12.2017

Sei mir ein Vater. Anne Gesthuysen

Piper 2017. 432 Seiten
ISBN: 978-3-492-30874-8
11,00 Euro

Lilie erwischt einen Einbrecher in ihrer Wohnung, als er ein altes Bild entwenden will, das für sie von großem persönlichem Wert ist. Zufällig entdeckt sie im Bilderrahmen versteckt den Brief einer Frau namens Georgette Agutte. Sie begibt sich auf Spurensuche, um mehr über das Leben der Malerin herauszufinden, die ihre Ururgroßtante war.

In dem Roman werden spannend, unterhaltsam und einfühlsam eine ungewöhnliche Familiengeschichte sowie das außergewöhnliche Leben der französischen Malerin Georgette Agutte gelungen miteinander verknüpft.

SL

Sonja Fuchs

 

Kommentare

Danke für diesen Lesetipp. Jetzt kann ich das letzte Fragezeichen auf meiner Geschenkeliste streichen :-) Das Buch kommt unter den Weihnachtsbaum!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien