4.10.2013

Mansura Eseddin: Hinter dem Paradies

Hinter dem ParadiesZürich: Unionsverlag; 2011: 200 Seiten
ISBN-13: 978-3293004344
19,90 Euro

Die Autorin zeichnet das Bild eines dörflichen Lebens in den 1980er Jahren in Ägypten – und erzählt von Frauen, die aus diesem Leben ausbrechen. Die autobiografischen Bezüge sind deutlich wahrnehmbar.Die Protagonistin Salma, darf hier als Vertreterin einer Generation gelten, die zwischen der Sehnsucht nach Freiheit und der Prägung durch traditionelle Werte nach einem gangbaren Weg sucht. Hier werden keine einfachen Lösungen angeboten: zum Schluss ist sie genauso ratlos wie zu Beginn.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien