11.05.2015

Wie man Gespenster verjagt

wie man GespensterWie man Gespenster verjagt. Stefan Gemmel
Carlsen, 2015, 40 Seiten
ISBN: 978-3-551-51808-1
12,99 Euro

Finn mag es nicht, wenn er abends schlafen soll und es um ihn herum still und dunkel ist. Er fürchtet sich und ein Gespenst besucht ihn. Dann beschließt Finn, mutig zu sein und sich dem Gespenst entgegenzustellen. Mit Hilfe eines Buches stellt er sich alles an dem Wesen, das ihn ängstigt, kleiner, bunter, ungefährlicher und lustiger vor. So gelingt es Finn, das Gespenst in ein liebenswertes, Kuschelkissen zu verwandeln.

Ein gelungenes, spannendes Bilderbuch, liebevoll und einfühlsam in Reimform erzählt, hervorragend geeignet, Kindern die Angst vor der Nacht und Gespenstern zu nehmen. Die Illustrationen sind meistens passend und schön, manchmal aber etwas zu plakativ und gruselig. Insgesamt aber ein sehr empfehlenswertes Buch zum Thema, das in jeden Büchereibestand gehört.

Jm 1, empfohlen ab 3 Jahren

Sonja Fuchs

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien