10.07.2015

Todesblau. Felix Leibrock

LeibrockKnaur 2015, 350 Seiten
ISBN: 978-3-426-51616-4
9,99 Euro

Der Polizist Sascha Woltmann, der sich von Berlin nach Weimar versetzen lässt, trifft dort seine frühere Schulkameradin Mandy Hoppe wieder. Die beiden werden mit einem brisanten Mordfall konfrontiert, der  in die deutsche Vergangenheit zurückreicht und in dem ein Gemälde von Lyonel Feininger eine wichtige Rolle spielt.

Ein unterhaltsamer, flüssig geschriebener Krimi, in dem interessante Informationen zur Malerei eingebettet sind. Gut und glaubhaft beschriebene Protagonisten.

SL

Hans-Jürgen Schmitt

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien