11.07.2015

Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters. Thorsten Nesch

nesch978-3-499-21699-2.inddRowohlt Taschenbuch Verlag 2015, 334 Seiten.
ISBN: 978-3-499-21699-2
9,99 Euro

Jörn ist 17, lebt mit seiner Mutter und seiner kleinen Schwester zusammen und hat seinen Vater nie kennen gelernt. Als er den Auftrag annimmt, dessen Asche in der Heimat zu beerdigen, beginnt eine unvergessliche Schiffsreise von Mallorca nach Rom und zu den eigenen Wurzeln.

Der Roman besteht aus acht Kapiteln, überschrieben mit Zitaten, benannt nach den jeweiligen Handlungsorten. Ein kurzweiliger, flotter Jugendroman in entsprechender Sprache aus Jörns Perspektive geschrieben – verrückt und ans Herz gehend – auch für Jungen. Gutes Sommerlesefutter!

Ju3

Hella Steinbrück-Finger

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien