15.08.2015

Das letzte Abendmahl für Commissario Luciani. Claudio Paglieri

AbendmahlAufbau 2015, 439 Seiten
ISBN: 978-3-7466-3133-2
9,99 Euro

Ausgerechnet der asketische Commissario Luciani wird als Leibgarde des ebenso berühmten wie umstrittenen Restaurantkritikers Dolci abgestellt, der Drohbriefe erhält. An Verdächtigen mangelt es nicht: von ruinierten Köchen über eine viel zu junge und schöne Ehefrau bis hin zum zwielichtigen Chauffeur. Allein, es fehlt der Mord. Denn hier, so schärft ihm der neue Polizeichef ein, geht es nicht um Verbrechensbekämpfung, sondern um Publicity. Bis zu Lucianis größtem Glück endlich eine anonyme Leiche auftaucht, die eine seltsame Substanz ausschwitzt – reines Olivenöl.

Commissario Marco Luciani wird von seinem neuen Vorgesetzten in eine Aufgabe gezwungen, die ihm in tiefster Seele zuwider ist. Wie auch in den vorangegangenen Romanen ist Luciani der Prototyp des absolut unkorrumpierbaren Kommissars, der mit seiner extremen asketischen Lebensweise den Menschen in seiner Umgebung das Leben mit ihm zwar sehr schwer macht, aber auch gleichzeitig die Erwartung erfüllt, dass es noch Menschen gibt, die unerschütterlich für eine ehrliche und gewaltfreie Gesellschaft kämpfen. Das Taschenbuch ist der fünfte Band der Krimireihe und bietet kurzweiliges Lesevergnügen.

SL

Elke Zedlitz

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien