27.10.2016

Drei (fast) perfekte Wochen. Christina Erbertz

dreiBeltz & Gelberg 2016. 157 Seiten
ISBN: 978-3-407-82173-7
12,95 Euro

In den Ferien verbringt Nele drei Wochen in einem Laufcamp und ist total begeistert, sie freundet sich mit Rita an und verliebt sich in Nico. Eines Tages jedoch wird Rita bei einem Waldlauf von jemandem angegriffen und die Stimmung im Camp schlägt um. Nele möchte Rita so gerne helfen, doch diese schweigt und zieht sich zurück. Was ist wirklich im Wald passiert?

Ein spannender, gut zu lesender Roman über Freundschaft und die erste Liebe. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Nele und Nico, so dass man sich noch besser in die Protagonisten hineinversetzen kann.

Ju3, ab 12 Jahren

Andrea Dörr

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien