3.08.2017

Was alles war. Annette Mingels

Knaus 2017. 286 Seiten
ISBN: 978-3-8135-0755-3
19,99 Euro

Die Biologin Susa liebt ihre Adoptiveltern, als sie Nachricht von der exentrischen Viola, ihrer leiblichen Mutter erhält.Sie treffen sich, Susa lernt ihre Brüder kennen. Sie leidet aber sehr, als ihr Adoptivvater an Krebs erkrankt und stirbt. Sie lernt Henryk und seine 2 Töchter kennen und lieben. Sie bekommt einen Sohn Leve von ihm. Sie sucht mit Henryk in den USA nach ihrem leiblichem Vater, findet jemanden, der es aber nicht sein kann.Schließlich denkt sie über ihre Beziehung zu Henryk nach und kehrt zu ihm zurück.

Leicht lesbarer Familienroman für großen Leserkreis.

SL

Dorothea König

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien