4.08.2018

Dear Martin. Nic Stone

Rowohlt Rotfuchs 2018. 254 Seiten
ISBN: 978-3-499-21833-0
17,99 Euro

Justyce McAllister, ein guter Schüler und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale. Doch trotz allem wird er verhaftet und in Handschellen gelegt. Der Grund für seine Verhaftung: Er ist schwarz und lebt in den USA im Jahr 2017. Justyce versucht in Briefen an Martin Luther King jr. dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen.

Eine ergreifende und auch erschütternde Geschichte, die dem Leser die Augen öffnet und zum Nachdenken bringt. Ein Buch, unglaubliches Buch, das sich mit dem immer noch alltäglichen Rassismus in den USA beschäftigt und in keiner Bücherei fehlen sollte. Sehr empfehlenswert.

Ju3, ab 14 Jahren

Hans-Jürgen Schmitt

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien