7.08.2018

Klappe, Cut, Hurra. Aufregende Drehtage in Berlin. Henrik Hitzbleck

Wacker und Freunde Verlag 2018. 139 Seiten
ISBN: 978-3-0005-7198-5
16,95 Euro

Amra darf in den Sommerferien 10 Tage eine Filmcrew in Berlin begleiten bei den Aufnahmearbeiten eines neuen Films. Als Praktikantin der Kostümbildnerin lernt sie viele Drehorte und alle Facetten des Filmemachens mit den positiven und negativen Seiten kennen. Und ist der junge Hauptdarsteller, den alle Mädchen anhimmeln, wirklich so toll? Auch das findet Amra in diesen aufregenden 10 Tagen heraus.

In einer Zeit, in der viele Kinder mit den einfachsten Mitteln kleine Filmchen drehen, gibt dieses fesselnd erzählte Sachbuch einen realitätsnahen Blick hinter die Kulissen des „großen“ Filmgeschäfts. In Ich-Form geschrieben erleben die kleinen (und großen) Leser aus der Sicht von Amra aufregende Tage am Set. Dieses Buch kann im Sachbuchregal einen Platz finden, hat allerdings durchaus seine Berechtigung im Ju2-Regal.

Jm oder Ju2

Helene Schäuble

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

 

Kategorien